Veranstaltung

"WEGE INTEGRALER HERZENSFÜHRUNG" - Der Traum am Herdfeuer unserer Seele

Vortrag

Ort: Zürich - Schweiz

Im bunten Teppich unseres Lebens ist auch die Sehnsucht eingewoben, unsere Seele zu entdecken, sich mit ihr zu verbinden und sie zu nähren. Nichts kann an ihr physisch oder vergänglich sein. Alles, wofür die Seele steht - unsere Werte, unsere Erinnerungen, unsere  Identität und vor allem unsere Würde - sind zeitlose Elemente einer jeden existenziellen Wirklichkeit. Und da geht es nie um profanes Wissen, sondern um Gewissheit. Um die Gewissheit unserer Einzigartigkeit, die uns die unsichtbare Notwendigkeit erkennen lässt, in unserem Leben eine Aufgabe zu erfüllen, die niemand anders als wir selber erfüllen können. Erlebnisabend und Seminar mit:

Jana Haas

Vortrag:

11.10.2019

19.00 Uhr

Preis: 20 SFr.

und

Seminar:

Samstag, 12.10.2019 von 10.00 - 18.00 Uhr
und
Sonntag, 13.10.2019 von 10.00 - 17.00 Uhr

WEGE INTEGRALER HERZENSFÜHRUNG
Der Traum am Herdfeuer unserer Seele

Von Könnerschaft wie von Kennerschaft getragen führt uns Jana Haas in ihrem neusten Seminar zu einem Optimismus des Wollens und Gestaltens. Durch neu entwickelte Übungen und geführte Meditationen erweckt sie unser Herzempfinden, um zu uns passende und innovative Ideen in den Tiefen des Seins zu finden. Wir lernen den Sinn unseres Daseins kennen und entdecken die kosmischen Zusammenhänge, indem Jana Haas zeigt, wie wir Zugänge zu den Weisheitsströmen und zum verborgenen Wissen unseres Unterbewusstseins finden. Diese Jahrtausende alten Ströme der gelebten Erfahrung sind jenseits der Polaritäten der Religionen und zeigen einen Weg der Mitte, des Dazwischen und wie wir mit dem umgehen, was noch unbekannt, unerforscht und was uns neue Erkenntnisse über die Trinität von Körper, Seele und Geist erschliesst.
Sorgfältig führt uns Jana Haas durch diesen Akt des Sich-Befreiens im Prozess der Entscheidungs-Findung. Bei diesem Prozess richtet sich das Ausmass unserer Fähigkeit zwischen verschiedenen Möglichkeiten die richtige Wahl zu treffen, nach unserer Lebenspraxis. Jeder Schritt, der unser Selbstvertrauen, unsere Integrität, unseren Mut und unsere Überzeugung stärkt, stärkt auch unsere Fähigkeit, die bestmögliche Wahl zu treffen. Sich für das zu entscheiden, was uns im Leben wirklich wichtig und dienlich ist und uns weiterbringt.
Dieses Seminar zeichnet auf allen Ebenen des Seins die feinen Grenzlinien  zwischen Denkfiguren, Willensfreiheit und Schicksal und zeigt, wie und wo Sprünge in ein ganzheitliches, seelenvolles Leben gelingen können. Und wie Selbsterkenntnis und die Kunst der Selbstführung ein Leben der inneren Stärke ermöglichen.

Seminarkosten: Fr. 350.-

Veranstaltungsort:
Kirchgemeindehaus St. Jakob
Stauffacherstr. 8
CH-8004 Zürich

Infos und Anmeldung:
PARABOLA – FORUM
MÜNSTERGASSE 9
8001 ZÜRICH
Tel: 0041-44 261 00 90
E-Mail: bs@parabolaforum.com
www.parabolaforum.com

Zurück